Selve Rohrmotor

Die Firma SELVE ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Lüdenscheid. Das Unternehmen hat sich der Entwicklung und Produktion von innovativen Antrieben und Steuerungen für Rollläden verschrieben und verfügt über eine hohe Kompetenz in diesem Bereich. Nicht ohne Grund ist SELVE Marktführer im Bereich von Rollladenbauteilen und Antriebsprofi für Rollläden und Markisen

 

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1866 unter dem Namen „Ernst SELVE Kaltwalzwerk und Drahtzieherei in Eisen und Stahl, Nadel-, Draht- und Metallwaren-Fabrik“ und produziert noch heute am gleichen Standort. Die ersten Produkte in der Sparte Rollladenbau wurden 1910 hergestellt. Nach der Entwicklung der ersten SELVE-Gurtwickler in den 20er Jahren folgte in den 60ern der erste Rollladenantrieb mit Spindelendabschaltung und in den 70ern die ersten Kunststoffteile aus der eigenen Spritzmaschine. Es folgten weitere Innovationen wie die Entwicklung der ersten Rollladenantriebe mit mechanischer Drehmomenterkennung 1994 und der Antriebe mit elektronischer Endabschaltung 1997.

 

Die Gründung des SMI-Arbeitskreises im Jahr 2000 war der Grundstein der Entwicklung einer einheitlichen Schnittstelle für die Gebäudeautomatisierung im Jahr 2002. In den Folgejahren wurden immer weitere neue Ideen wie das Steuerungsprogramm „intronic„, das Steuerungsprogramm „iveo“ und des bidirektionalen Funksystems „commeo“ auf den Markt gebracht.

 

 

Auch heute ist das Unternehmen nach wie vor im Familienbesitz und Markführer in der Sparte Rollladen-Gurtwickler. Die Firma SELVE beschäftigt aktuell 225 Mitarbeiter und hat über 2500 Kunden weltweit. Der Exportanteil der über 3.000 verschiedenen Artikel im Programm liegt bei ca. 30%.

Bei SELVE steht der Kunde im Mittelpunkt, daher stehen innovative Technik und herausragende Qualität immer im Fokus, ein klares Bekenntnis zu „Made in Germany“.